Produktkosten ab dem ersten Tag steuern

Die Ideen- und Entwicklungsphase eines Produktes birgt das größte Potenzial für umfassende Kostenoptimierungen. Mit den Software-Lösungen von 4cost decken Sie all diese Optimierungspotenziale frühzeitig auf und legen damit den Grundstein für die Produktion profitabler Produkte.

Durch den Einsatz von 4cost-Kalkulationssoftware bilden Sie beliebig detaillierte Kostenstrukturen ganz nach Ihrem Bedarf ab und analysieren die Kosten von Produkten über alle Phasen des Produktlebenszyklus hinweg. Für maximale Transparenz und ein erhöhtes Kostenverständnis.

4cost-Software erleichtert Ihnen die Arbeit und ermöglicht Ihnen:

  • Einfache Aufstellung valider Kostenprognosen in der frühen Phase, in der häufig kaum Informationen vorliegen

  • Genaue Identifizierung von Kostentreibern

  • Ermittlung des bestmöglichen Verhältnisses aus Nutzen und Kosten durch die schnelle Generierung und Bewertung verschiedenster Szenarien bzw. Optionen (Materialien, Prozesse, Standort, Nutzung etc.)

  • Aufzeigen von Kostensenkungs- und Optimierungspotenzialen bei bestehenden Produkten und Prozessen sowie Neuentwicklungen (GAP-Analysen)

  • Erstellung von Kostenschätzungen in bisher ungekannter Schnelligkeit mit hoher Genauigkeit

Rechnen Sie mit 4cost

Rechnen Sie mit 4cost

4cost stellt Ihnen im Bereich Cost & Value Engineering für jeden Zeitpunkt und jede Ausgangssituation das passende Kalkulationstool zur Verfügung. Von parametrischen Top-Down-Kalkulationen für frühe Phasen mit wenigen Informationen über detaillierte Bottom-up-Kalkulationen – auch direkt am CAD-Modell – bis hin zu Regressions- und Gemeinkostenanalysen. Wir bieten Ihnen für jedes Problem die richtige Lösung.

Kontakt aufnehmen

Hohe Ersparnis von Aufwand und Zeit

Durch den Einsatz von 4cost-Software im Cost und Value Management standardisieren Sie Ihre Kalkulationsmethoden unternehmensweit und schaffen abteilungsübergreifend ein gemeinsames Kostenverständnis. Für eine bessere Zusammenarbeit, kürzere Abstimmungsprozesse und höhere Transparenz über alle Produktphasen hinweg.

Dank intelligenter Eingabe-Assistenten, zentraler Datenbanken und umfassenden Plausibilitätsprüfungen kalkulieren Sie mit den Softwareanwendungen von 4cost bis zu 80 % schneller als mit herkömmlichen Methoden und verringern das Risiko von Fehlern in Ihren Kalkulationen deutlich.

Kalkulationstools von 4cost unterstützen Sie in vielen Bereichen:

  • Wertanalysen

  • Entwicklungsbegleitende Kalkulation, Design-to-Cost, Built-to-spec, Built-to-print

  • Kaufteilpreisanalyse, Einkaufspreisanalyse, Should Costing

  • Zielkostenbestimmung, Target Costing

  • Entwicklungskosten, Prototypenkosten, Herstellkosten, Produktionskosten, Softwareentwicklungskosten

  • Lifecycle-Kosten, Total Cost of Ownership

  • Mehrstufige Zuschlagskalkulation, Vorkalkulation, Angebotskalkulation, Nachkalkulation

  • Linear Performance Pricing, Non-Linear Performance Pricing

  • Predictive Costing, Preisprognosen

  • Benchmarking

Industrieunternehmen und öffentliche Einrichtungen weltweit arbeiten mit 4cost

Rheinmetall
Liebherr
Rolls-Royce
AIRBUS Deutschland
Zu unseren Kundenberichten