Was ist 4cost-scenarioanalyser?

4cost-scenarioanalyser ermöglicht Ihnen, sehr schnell oder alternativ sehr detailliert die Kostenstruktur eines Unternehmens abzubilden und in kürzester Zeit verschiedene Szenarien zu vergleichen.

Die Software verfügt über einen weltweit einmaligen Ansatz zur Berechnung der Gemeinkosten anhand weniger, allgemein zugänglicher Unternehmensdaten und eignet sich daher besonders für Einkäufer zur Analyse der Gemeinkostenstruktur ihrer Lieferanten.

  • Sekundenschnelle Berechnung der Gemeinkosten und Gemeinkostenzuschläge

  • Unterstützung bei Verhandlungen mit Lieferanten

  • Benchmarkdaten für Kostenstellen

Anwendungsbereiche

  • Parametrische Gemeinkostenanalysen

  • Klassische Gemeinkostenanalysen, z.B. über Betriebsabrechnungsbogen (BAB)

  • Kostenstellenrechnung

  • Deckungsbeitragsrechnung

  • Kostenstrukturanalyse

  • Auslastungs- und Einsatzszenarien

Sehen Sie 4cost-scenarioanalyser in Aktion

Sehen Sie 4cost-scenarioanalyser in Aktion

Gerne überzeugen wir Sie persönlich von der Leistungsfähigkeit unserer Software 4cost-scenarioanalyser. Fragen Sie jetzt unverbindlich eine Online-Produktvorführung an. Unser Vertriebsteam wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Produktvorführung anfragen

Potentiale im Einkauf ausschöpfen

Die Preis- und Kostenanalyse ist ein unverzichtbares Werkzeug für den Einkauf, um die Einkaufskosten zu verringern und die Einkaufsleistung zu steigern. Eine transparente Gemeinkostenanalyse ermöglicht Ihnen, Preisverhandlungen mit Lieferanten offensiver und erfolgreicher zu führen.

Mit 4cost-scenarioanalyser verschaffen Sie sich schnell und unkompliziert den nötigen Einblick in die Gemeinkosten Ihrer Lieferanten. Für eine solide Verhandlungsbasis und eine vorteilhafte Position.

Verlieren Sie keine Zeit für aufwendige Recherchen und Vermutungen bezüglich der undurchsichtigen Gemeinkostenstrukturen Ihrer Lieferanten und Konkurrenten. Das parametrische Rechenmodell von 4cost-scenarioanalyser schlüsselt Ihnen innerhalb weniger Sekunden die Gemeinkostensätze von Herstellern und Dienstleistern auf. Für die Berechnung sind nur fünf unternehmensspezifische Eingaben notwendig, die in der Regel öffentlich zugänglich sind.

Sofern Ihnen detailliertere Kenntnisse über ein Unternehmen vorliegen, können Sie die Berechnung der Gemeinkosten über zusätzliche Feinparameter in der Software schärfen.

Identifizieren Sie Verhandlungsschwachpunkte und Plausibilitätslücken auf Seite Ihres Lieferanten durch einen detaillierten Gemeinkostensplit. 4cost-scenarioanalyser ermittelt die jeweiligen Gemeinkostensätze für Material, Entwicklung, Administration und Vertrieb getrennt voneinander.

Für eine schnelle Einschätzung errechnet 4cost-scenarioanalyser anhand der ermittelten Gemeinkostenblöcke den Gemeinkostenzuschlag (Overhead) und bewertet ihn im Vergleich zu markttypischen Werten.

Ganz nach Ihrem individuellen Bedarf stellt 4cost-scenarioanalyser Ihnen sowohl den weltweit einzigartigen parametrischen Ansatz zur Gemeinkostenanalyse zur Verfügung als auch den klassischen Ansatz für die detaillierte Berechnung, z.B. nach Vorgaben eines Betriebsabrechnungsbogens.

Mit 4cost-scenarioanalyser strukturieren Sie die Gemeinkosten einer Firma in beliebiger Detaillierungstiefe. Zur Minimierung von Fehlern bietet die Software bereits vorbelegte Kostenkategorien mit vordefinierten Formeln zur Kostenberechnung. Je nach Bedarf können die Formeln zur Ermittlung der Zuschlagssätze auch frei definiert werden.

4cost-scenarioanalyser unterstützt den automatischen Daten-Import über mitgelieferte Excel-Templates, die Sie Ihren Lieferanten zur Selbstauskunft bereitstellen können.

Für einen schnellen Zugriff können Sie in 4cost-scenarioanalyser die Profile Ihrer analysierten Unternehmen speichern und jederzeit wieder aufrufen.

Erzielen Sie schneller valide Ergebnisse ohne aufwendige Recherchen. 4cost-scenarioanalyser liefert Ihnen umfangreiche, länderspezifische Benchmarkdaten zu Material, Maschinen und Personal. Alle Datensätze können unternehmensspezifisch von Ihnen angepasst und erweitert werden.

Dank dem nahtlosen Ineinandergreifen unserer Software-Lösungen können Sie Ihre in 4cost-aces erstellte Kostenkalkulation direkt mit den in 4cost-scenarioanalyser errechneten Gemeinkosten beaufschlagen. Für eine transparente Angebotserstellung auf Vertriebsseite und als solide Grundlage für Verhandlungen mit Lieferanten.

Der Einsatz von 4cost-Software bietet viele Vorteile

Der Einsatz von 4cost-Software in Ihrem Unternehmen bietet viele Vorteile

Flexibles Lizenzmodell
Regelmäßige Updates für Software und Datenbanken
Offlinefähigkeit
Persönlicher Support
Intensive Produktschulungen
Zentrale Datei-, Benutzer- und Rechteverwaltung

Produktvorführung anfragen

Industrieunternehmen und öffentliche Einrichtungen weltweit arbeiten mit 4cost

Rheinmetall
Liebherr
Rolls-Royce
AIRBUS Deutschland
Zu unseren Kundenberichten