Was ist 4cost-structure?

4cost-structure ermöglicht Ihnen die schnelle Erstellung von konsistenten, transparenten, nachvollziehbaren Detailkalkulationen mit höchster Kostengenauigkeit. Durch eine unternehmensweite Standardisierung der Kalkulationsmethoden optimieren Sie Ihre Unternehmensprozesse und schaffen ein gemeinsames Kostenverständnis.

4cost-structure trägt unternehmensweit zur eheblichen Entlastung aller Projektbeteiligten bei, indem die Software komplexe Eingaben mit Hilfe von Assistenten, Prüflogiken und Vorlagen vereinfacht. So werden Fehler von Anfang an minimiert, die Qualität der Kalkulationen erhöht und die Erlangung verwertbarer Ergebnisse beschleunigt. Für mehr Kostenkontrolle und eine gesicherte Profitabilität.

  • Standardisierte Kostenkalkulationsmethode

  • Transparent und nachvollziehbar

  • Integrierte Benchmarkdaten

Anwendungsbereiche

  • Mehrstufige Zuschlagskalkulation

  • Vorkalkulation, Nachkalkulation

  • Angebotskalkulation

  • Entwicklungsbegleitende Kalkulation, Design-to-Cost

  • Should Costing, Kaufteilpreisanalyse, Einkaufspreisanalyse

  • Target Costing, Zielkostenbestimmung

  • Wertanalyse

Transparente, konsistente Kalkulationen mit beliebiger Detailtiefe

Komplexe Kostenstrukturen vollständig zu durchdringen und für alle relevanten Abteilungen nutzbar zu machen, ist das A und O eines profitablen Kostenmanagements. Nur so wird sichergestellt, dass alle Beteiligten an einem Strang ziehen können, um nachhaltig auf die übergeordneten Unternehmensziele einzuzahlen und langfristig erfolgreich zu bleiben.

4cost-structure wurde speziell dafür entwickelt, als standardisierte Kalkulationsanwendung integriert und abteilungsübergreifend die komplexen Daten der unterschiedlichen Unternehmensbereiche zu bündeln, um Unternehmen konsistente Kostendarstellungen mit höchster Genauigkeit zu ermöglichen.